Désirée Schülke Consulting - Leistungen

Leistungen / Methoden

Gründer und Unternehmer haben auf dem Weg zur bzw. bei ihrer Selbstständigkeit viel zu beachten und zu berücksichtigen.
Zwischendurch kommt es immer einmal wieder zu Unsicherheiten und Fragen. Manchmal braucht man Bestätigung bzw. den Austausch und/oder
gemeinsames Brainstorming bezüglich eines Projektes.
Bei unserer Zusammenarbeit ist es mein Ziel, dass ich Dir beratend zur Seite stehe, Dich motiviere, coache und wir gemeinsam Deinen Plan verwirklichen!

Daraus ergeben sich diverse Möglichkeiten für unsere Zusammenarbeit:

Businessplan-Erarbeitung
Viele stellen sich die Fragen:
Wo fange ich an? Was ist zu bedenken? Was ist wichtig und/oder wird benötigt?
Wir klären alle Fragen gemeinsam. Du erhältst die Hilfestellung, die Du benötigst, um Deinen Businessplan zu erstellen.
Gemeinsam erarbeiten wir Deinen Geschäftsplan. Dieser Plan wird Dir einen optimalen Überblick verschaffen, damit Du Deine Geschäftsidee richtig einschätzen oder gegebenenfalls überdenken und verbessern kannst.
Fördermittel/Finanzierung
Einige Projekte und natürlich auch Gründungen benötigen „Finanzspritzen“.
Welche Möglichkeiten Du nutzen kannst, um staatliche Förderungen und Zuschüsse in Anspruch zu nehmen, werden wir durch die genaue Analyse Deines Projektes erarbeiten.
Es gibt diverse „Fördertöpfe“ des Staates und/oder des Bundeslandes. Diese beinhalten attraktive (Gründer-) Kredite sowie Fördergelder.
Lass uns schauen, welche zusätzliche finanzielle Unterstützung Du erhälst!
Entwicklung von (Gründer-) Fahrplänen
Unternehmer erhalten jeden Tag große Mengen Input, neben den ohnehin schon zahlreichen guten Ratschlägen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. All das muss verarbeitet und kanalisiert werden, um erfolgreich für die berufliche Tätigkeit genutzt zu werden.
Wir erarbeiten einen Plan, der Überblick verschafft, Prioritäten aufzeigt und Wichtiges vom Unwichtigem trennt.
Sanierungsideen (Schwerpunkt Einzelhandel DOB)
Du liebst Dein Geschäft – aber irgendwie „hakt“ es gerade?
Wir schauen gemeinsam auf Dein Sortiment, Warenauslage, Deinen Umgang mit Kunden, Deine Mitarbeiter etc.
Wenn Du bereit bist, alte Strukturen aufzubrechen und sich neuen Innovationen und Aufgaben zu öffnen ist vieles erreichbar. Es besteht die Chance, Dein Geschäft neu und – wieder – erfolgreich zu positionieren.
Optimierung des operativen Geschäfts
Du machst viele Arbeitsschritte und viele davon mehrfach? Wir gucken, wo es sich lohnt Deine Arbeitsweise zu überdenken. Arbeitsschritte wegfallen zu lassen oder durch neue Denkweisen und/oder Unterstützung von Software-Angeboten zu optimieren und zeitgemäß anzupassen. Effiziente Abläufe der Arbeitsprozesse sparen Zeit, Geld und Arbeitskraft!
Daily Business Begleitung
Die Beratung richtet sich zum einen an:

  • Unternehmer, die in ihren Ansichten und Abläufen „festgefahren“ sind. Hier gilt es neue Impulse zu setzen und u.a. durch Brainstorming zu analysieren, welche neuen Wege erfolgversprechend sind und wie diese umgesetzt werden können.
  • Gründer, die erst seit kurzer Zeit Unternehmer sind und Austausch, Ideenanregungen sowie Rat suchen, um ihre Arbeit zu optimieren (Bsp.: Zeit einsparen, Sortimentsüberprüfung etc.)
Selbst -analyse und -organisation
Kennst du das? Zu viel auf dem Schreibtisch und noch viel mehr im Kopf…
Um den Überblick zu behalten, kannst Du lernen, Dich und Deine Aufgaben zu organisieren.
Wenn Du „aufgeräumt im Kopf“ bist, wirst du auch strukturiert für Deine Projekte und Arbeitsschritte als Gründer bzw. Unternehmer sein.
Wir „sortieren Dich“ gemeinsam, damit die Arbeit leicht fällt und Spaß macht!
Projektarbeit
Projekte, wie beispielsweise Deine Gründung, Sortimentsumstellung oder eine neue Gliederung interner Arbeitsstrukturen lassen Dich nicht zur Ruhe kommen? Du findest keinen Anfang oder Dir fehlt die Struktur, für eine konsequente und zielorientierte Umsetzung? Wir schauen gemeinsam hin und erstellen einen Fahrplan für Dein Projekt, damit Du es „zum Laufen“ bringen kannst.
Marketing- und Vertriebs- Toolermittlung
Du bist von Deinem Unternehmen überzeugt, aber es wissen zu wenige davon? Du hast ein tolles Produkt, aber weißt nicht wie Du es am besten präsentierst oder positionierst?
Lass uns gemeinsam brainstormen und schauen, welcher Weg der beste für Dich und ggf. Dein Produkt ist. Wir werden die passende Strategie für Dich entwickeln!
Aufbau Soziale Medien
Facebook, Instagram, Google…heutzutage geht es in den meisten Unternehmen nicht mehr ohne. Bist Du gut aufgestellt?
Ein Blick auf die entsprechenden Medien kann helfen, neue Kunden zu generieren oder das Unternehmen stärker und zielgruppengerecht in den sozialen Medien zu präsentieren.
PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Ob Du online über Facebook und Co., über den Printbereich mit Zeitungen und Zeitschriften oder mit POS-Maßnahmen wirbst, ist davon abhängig, was Du bewerben willst.
Damit Du möglichst viel von Deinem finanziellen Werbeeinsatz ausschöpfst, werden wir Dir die Maßnahmen auswählen, die am besten zu Dir und Deiner Situation passen.
Netzwerk-Methoden
Wer auf ein gutes Netzwerk zurückgreifen kann, hat es im Arbeitsleben durchaus leichter. „Eine Hand wäscht die andere…“
Hast Du schon alle möglichen Kontakt-Möglichkeiten genutzt, um von einem guten Netzwerk zu profitieren? Wir überlegen gemeinsam, welches Networking Dir Vorteile verschafft.
Gemeinsame Terminwahrnehmung
Grundsätzlich gilt: Wer Chef sein will, sollte das auch nach außen darstellen können. Doch es gibt natürlich Ausnahmefälle, wo ein „Partner an der Seite“ nützlich sein kann. Wir schauen, was das Beste für Dich ist.

Meine Beratungsmethoden im Überblick:

  • Zielklärung/Analysen
  • Aktives Zuhören
  • Fragebögen und Checklisten
  • Potentialanalyse
  • Brainstorming
  • Wissensvermittlung
  • Gesprächsschulung
  • Hausaufgaben
  • Arbeits- und Zeitmanagement
  • Feedbackgespräche
  • Evaluation

BAFA gelistete Unternehmensberaterin – Was bedeutet das?

Als Voraussetzung für die BAFA Beraterregistrierung muss ich meine Dienstleistungen unter Berücksichtigung der aktuellen Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Förderung des unternehmerischen Kow-hows erbringen.

Hierzu zählt, dass ich mehr als 50% meines Gesamtumsatzes aus der entgeltlichen Unternehmensberatung beziehe. Zusätzlich verfüge ich über die erforderlichen Befähigungen sowie die notwendige Zuverlässigkeit bei meiner Beratung.
Darüber hinaus habe ich ein geeignetes Qualitätssicherungsinstrument eingeführt, das bei meiner Arbeit stets berücksichtigt wird.
Neben der ordnungsgemäßen Geschäftsführung ist für mich eine richtlinenkonforme Durchführung der Beratung selbstverständlich.